Sonntag, 25. Dezember 2011

XmasRide 2011

Wer die Christmette feiert, darf am Christtag Rad fahren gehen - daher fuhr ich an diesem tiefwinterlichen Frühlingstag auf den Buschberg. Die Sonne strahlte, die Temperaturen pendelten zwischen 1° und 8° C und, wenn der Wind durch Bäume oder Buschwerk abgehalten wurde, die Sonne aber einfallen konnte, dann war es richtig angenehm warm. Tiefer Boden gilt ja nicht als beschwerlich, sondern als Krafteinheit....., dass ich dann noch einen Apfelgarten mit ungeernteten Früchten entdeckte, stellte wiederum einen Bezug zum Herbst her, aber auch der war ja wettertechnisch nicht schlecht.



Jedenfalls gibt es am 27.12.2011 einen Apfel-Birnenstrudel mit frisch gepflückten Äpfeln und einer Birne und unser Flachlandwinter dürfte sich weiter mit den fremden Herbst- und Frühlingsfedern schmücken.

Kommentare: