Dienstag, 26. April 2011

Kurz und gut



Mein erstes Trainingslager (ja tatsächlich!!!) schlug ich im Schloss zu Drosendorf auf. Natürlich mit meinen Freunden von den Free-Eagles (ein Blick dorthin lohnt sich immer). Kurz: 2 Tage (Gründonnerstag/Karfreitag); gut: 115km und 1350hm/125km und 1750hm. Einmal von Drosendorf Richtung Litschau und auf tschechischer Seite über Slavonice (der Marktplatz eine reine Augenweide!!!) zurück und am nächsten Tag nach Horn-Pulkau-Hardegg-Frain-und zurück, da gab es dann auch ein paar Anstiege. Das Schönste daran, auch am 2.Tag habe ich noch ein wenig Druck aufs Pedal gebracht. Nächster Schritt auf der Formkurve wird der Century-Trail am samstag, dem 30. April mit 164km Offroad. Fein war die Begeisterung der vielen Orange-Schwarzen Rennradfahrer - sehr beeindruckend, und bei der Stadtrundfahrt durch die Homebase Drosendorf wäre möglicherweise Jubel ausgebrochen, wenn nicht die echt entspannende Tranquility Drosendorf wieder einmal völlig übermannt und -fraut hätte.

Keine Kommentare:

Kommentar posten