Sonntag, 6. März 2011

Vasaloppet 2011

Andreas läuft in Schweden und beendet den Wasalauf (90 km XC-Skiing) in Mora mit sensationellen 07:19:09, das ist verdammt schnell. Dass er genug Kraft hat, habe ich schon bei den letzten Ausfahrten zu spüren bekommen.
Heute sind René und ich zum Wasalaufstartzeitpunkt (nämlich 08:00 Uhr) ebenfalls zu einer längeren MTB-Ausfahrt aufgebrochen. Nach 03:45 Stunden (netto 03:35) waren wir wieder erschöpft zurück (unsere Ausbeute: 45km, 1000hm und praktisch kaum Asfalt; dazu Cordon Blue und Holy Trail). Es war ein trainingstechnisch günstiger Solidaritätstripp.

Keine Kommentare:

Kommentar posten